Leistungen - Unternehmen - Lohnbuchhaltung

Geschäftsfeld Lohnbuchhaltung
Suchen Sie eine Antwort auf diese Fragen?
  • Wie kann ich die Anforderungen des Gesetzgebers aus dem elektronischen Meldewesen erfüllen wie z.B. Sofortmeldungen, elektronische Meldungen?
  • Was muss ich beachten, wenn ich Mitarbeiter als geringfügig Beschäftigte oder Aushilfen beschäftigen will?
  • Was gibt es bei kurzfristiger Beschäftigung zu beachten?
  • Wie müssen meine Arbeitsverträge aussehen und wer hat Informationen zu den Tarifen?
Ziel/Nutzen:

Was Sie nicht mehr benötigen:

  • ist ein Sachbearbeiter, der viel Zeit auf teuren Fortbildungsveranstaltungen zubringt, um sich sämtliche gesetzlichen Änderungen anzueignen
  • sich Gedanken zu machen, wie Sie die neuen gesetzlichen Anforderungen, insbesondere die steigenden Anforderungen an elektronische Übermittlungen, ohne größeren Aufwand an Zeit und Kosten erfüllen können.

Was Sie neben der eigentlichen Abrechnung erhalten:

  • sind zuverlässige und kompetente Ansprechpartner, die sich auch im „Kleingedruckten“ der Lohnbearbeitung auskennen
  • Unterstützung durch Formulare und Vordrucke, die Ihnen und uns eine zeitgerechte Aufbereitung und Bearbeitung der Abrechnungsdaten Ihrer Mitarbeiter erleichtern
Ihre Investition:

Unser Honorar bestimmt sich nach der Steuerberatergebührenverordnung und hängt von der Anzahl der monatlichen Abrechnungen und der erstellten Bescheinigungen ab. Darüber hinaus anfallende Leistungen werden auf Stundenbasis mit einem einheitlichen Stundensatz abgerechnet.

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Inhalt:

Unsere Leistungen im Überblick

Einzelheiten zu unseren Leistungen finden Sie in unserem Informationsblatt.

Dieses schicken wir Ihnen auf Wunsch gern zu!

Weitere Zusatzleistungen:
  • Personalmanagement Systeme
  • Führung von Urlaub und Überstundenkonten
  • Überprüfung von Reisekostenabrechnungen und Fahrtenbüchern