Seitenbereiche

Abgabe der Einkommensteuererklärung 2020

Erfahren Sie laufend aktuelle Informationen sowie steuerliche und gesetzliche Neuerungen!

© rogerphoto - stock.adobe.com

Verlängerung der Abgabefristen

Angesichts der hohen Zusatzbelastungen durch die Corona-Pandemie wurden die Abgabefristen für die Einkommensteuererklärung 2020 verlängert. Die Abgabefrist für nicht beratene Steuerpflichtige (sogenannte „Selbstabgeber“) wird um drei Monate verlängert und endet anstelle des 31.7.2021 nun erst am 31.10.2021. Für durch Steuerberater angefertigte und abgegebene Einkommensteuererklärungen 2020 räumt die Finanzverwaltung ebenfalls eine Verlängerung der Abgabefrist um drei Monate ein. Abgabetermin ist hier anstelle des 28.2.2022 nunmehr der 31.5.2022. Bis zu diesen Terminen wird kein Verspätungszuschlag erhoben und es fallen auch keine Zinsen auf die Steuernachforderungen an.

Stand: 29. Juni 2021

Bild: rogerphoto - stock.adobe.com

Erscheinungsdatum:

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die vollständige Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Berufsberechtigung jederzeit gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.

Unterstützung zum Thema Corona und Kurzarbeit

Wir informieren und unterstützen Sie zu folgenden Themen:

  • Zuschüsse beantragen
  • Kurzarbeitergeld beantragen und abrechnen
  • Steuerstundungen und Herabsetzung der Vorauszahlungen beantragen
  • Stundung der Sozialversicherungsbeiträge beantragen
  • Bankkredite erhalten
  • Übersicht aller weiterer in Frage kommender Erleichterungen

Sprechen Sie uns für weitere Informationen an.

OK